Aktuelles

29 Mai

Kom(m)ödchen in Düsseldorf

Das Düsseldorfer Kom(m)ödchen wurde 1947 von Kay und Lore Lorentz im Hinterzimmer einer Düsseldorfer Kneipe gegründet. Seitdem gehört es zu den renommiertesten Kleinkunstbühnen Deutschlands. Neben dem eigenen Ensemble gastieren im Kom(m)ödchen alle großen Namen der deutschsprachigen Kabarettszene sowie vielversprechende Newcomer. Die Bühne mit ihren 200 Plätzen ist Anziehungspunkt für alle Kabarettbegeisterten im Lande. Das Haus steht für niveauvolle Unterhaltung und ist bei Künstlern und Publikum gleichermaßen beliebt.

 

Weitere Infos und Tickets: www.kommoedchen.de

Bildquelle Düsseldorf Marketing