Aktuelles

25 Aug

DC Open 2018

In New York hat man immer schon die Eröffnungen der Herbstausstellungen zelebriert. In Düsseldorf und Köln findet der gemeinsame Saisonbeginn nunmehr seit zehn Jahren statt. Unter dem Titel „DC Open“ haben sich diesmal 55 Galerien der beiden Städte am Rhein zusammengetan, die am zweiten September-Wochenende gleichzeitig in ihr Ausstellungshighlight starten.

Die DC Open lädt Kunstliebhaber zu einem Galerie-Rundgang mit Kaufoption ein und ist zugleich ein internationaler Treffpunkt für professionelle Kunstschaffende. Damit Interessierte möglichst viele Ausstellungen besuchen können, öffnen diese in Köln am Abend des 7. Septembers. Am nächsten Tag folgen ab 12:00 Uhr die Vernissagen in Düsseldorf. Am 9. September haben alle Galerien gleichzeitig geöffnet. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums bietet das Kunstevent seinem Publikum einen kostenlosen Shuttleservice an. Am Freitagabend und am Samstag pendeln Busse zwischen Köln und Düsseldorf mit vier Haltestellen in beiden Städten.

für weitere Informationen: http://www.dc-open.de/

Bildquelle Pexels