Aktuelles

9 Feb

Judo Grand Slam 2019

Wir befinden uns im vorolympischen Jahr. 2020 werden in Tokio die Olympischen Spiele ausgetragen – und bis dahin gilt es für viele Sportler, wichtige Qualifikationspunkte zu sammeln und somit ein Ticket für Japan zu lösen. So auch für die Judoka, deren Elite sich vom 22. bis 24. Februar zum Judo Grand Slam in Düsseldorf trifft.

Die Wettkämpfe finden im ISS DOME statt, wo sonst die Düsseldorfer Eislauf-Gemeinschaft (DEG) ihre Heimspiele austrägt. Für den Grand Slam verwandelt sich die Eisfläche in eine riesige Tatami (Reisstrohmatte), auf der parallel bis zu drei Wettkämpfe ausgetragen werden. An dem Turnier nehmen Frauen wie Männer teil, viele von ihnen tragen Titel wie Olympiasieger, Welt- oder Europameister. Von den deutschen Top-Athleten sind Alexander Wieczerzak, Martyna Trajdos, Eduard Trippel, Theresa Stoll und Luise Malzahn dabei. Und natürlich Dominic Ressel (in der Klasse bis 81 kg), der im vergangenen Jahr als bester Deutscher eine Bronze-Medaille in Düsseldorf holte.

für weitere Informationen: http://www.issdome.de

Bildquelle Pexels