Aktuelles

23 Mrz

Soy de Cuba

Karibische Sonne, ausgelassene Straßenpartys und farbenprächtige Bauten – Kubas Hauptstadt Havanna steht für ein Lebensgefühl voller Leidenschaft und Energie. Hierhin verschlägt es die junge Ayala, die in Havanna ihr Glück als Tänzerin sucht.

Schon bald muss die junge Frau erkennen, dass in diesem von ihr ersehnten Leben Intrigen, Eifersucht und Rivalität auf der Tagesordnung stehen. Doch sie kämpft für ihren Traum, sich als Tänzerin zu beweisen und zudem das Herz ihrer großen Liebe zu erobern.

Das Tanzmusical „Soy de Cuba“ fängt die pure Lust der Kubaner am Leben, am Tanz und an der Musik ein und bringt sie als bewegende Liebesgeschichte am 5. April auf die Bühne des Capitol Theaters.

für weitere Informationen: http://www.capitol-theater.de

Bildquelle Pexels