Aktuelles

20 Jun

19. Düsseldorfer Frankreichfest

Es wächst und wächst. „La fête française“, das Fest der deutsch-französischen Freundschaft, erstreckt sich in diesem Jahr knapp einen Kilometer vom Burgplatz bis fast zur Rheinkniebrücke.

2001 startete die Veranstaltung mit zehn Ausstellern. Mittlerweile sind es 120, die zum Teil eine weite Anreise aus Toulouse, der Provence oder dem Elsass auf sich nehmen, um ihre Spezialitäten und handgefertigten Produkte in Düsseldorf anzubieten. Und eins ist sicher: Auf dem Frankreichfest gibt es ausschließlich original französische Erzeugnisse – lediglich das Altbier bildet eine Ausnahme.

Das Herz des Fests schlägt im Innenhof des Rathauses. Neben Gourmetständen ist dort eine Bühne aufgebaut, auf der Künstler wie Dom Colmé, ein Urgestein des französischen Chansons, und das Duo Mariluce aus Nantes auftreten. L.E.J. – kurz für Lucie, Élisa und Juliette – gelten in Frankreich als Megastars. Sie präsentieren ihren Mix aus Weltmusik, Rap, Pop und klassischem Einfluss dort am 5. Juli ab 20:30 Uhr.

für weitere Informationen: http://www.duesseldorfer-frankreich-fest.de/

Bildquelle Pexels